Die ideen entstehen in Zürich, die Produkte in den Schweizer Bergregionen

BIOKOSMA steht für Schweizer Qualität und diese ist uns sehr wichtig. Wir stellen die höchsten Qualitätsansprüche an die verwendeten Inhaltsstoffe und an den Beschaffungsprozess. Bereits bei der Gründung von BIOKOSMA im Jahre 1935 wurden treu der Unternehmensphilosophie nur sorgsam ausgesuchte Pflanzenwirkstoffe verwendet. Bis heute werden alle unsere Produkte in der Schweiz, in Toggenburg und Jura, entwickelt und produziert. So unterstützen wir die Schweizer Wirtschaft und schonen mit kurzen Transportwegen auch die Umwelt.

Die Pflanzenwelt der Schweiz ist eine vielfältige Quelle für hochwertige Wirkstoffe in der Naturkosmetik. Für unsere neu entwickelten Pflegelinien verwenden wir hochwertige Rezepturen mit BIO-Pflanzen aus der Schweiz. Diese werden unter Berücksichtigung strenger ökologischer Kriterien auf schonende Art und Weise nach neusten Erkenntnissen verarbeitet.

Die Mehrheit unserer BIO-Pflanzenextrakte beziehen wir von Botanica. Die Schweizer Firma ist seit November 2014 nach der Schweizer Bio-Verordnung Bio-zertifiziert. Zudem wird bei Botanica die nachhaltige Tätigkeit bei allen Prozessen gelebt. Die Basis der nachhaltigen Vorgehensweise bildet die Zertifizierung CSE (Certified Sustainable Enterprise). So wissen wir, dass unsere verwendeten Pflanzenextrakte von langjährigen Lieferanten aus verschiedenen Regionen der Schweiz kommen und dass für unsere Extrakte keine geschützten Wildpflanzen verwendet werden.

Wir sind durch und durch Swiss Made. Aber warum steht dann «München» auf unseren Produkten? Ein kosmetisches Produkt muss gemäss Verordnung des EDI über kosmetische Mittel Art. 9 (VKos, SR 817.023.31) und/oder gemäss Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 Art 4 unter Anderem Name und Adresse der Herstell-, Importeur-, Händlerfirma oder der verantwortlichen Person tragen. Somit stehen auf den BIOKOSMA kosmetischen Produkten, die nicht nur in der Schweiz, sondern auch im benachbarten EU-Raum auf den Markt kommen, Name und Adresse der verantwortlichen Firma in der Schweiz, Melisana AG, Zürich und zusätzlich noch im EU-Raum, Biokosma GmbH, München. Dies auch deshalb, weil Melisana AG eine in der Schweiz domizilierte Firma ist, und die Schweiz nicht Mitglied der EU ist.

 

©2022 BIOKOSMA